Charakter und Aussehen der Somalikatze

Die Somali ist eine schlanke, mittelgroße Katze von muskulösem Körperbau mit langen Beinen. Der Kopf hat eine abgeschwächte Keilform, die Nasenlinie soll sanft geschwungen sein. Die kelchförmigen Ohren sind groß und weit gesetzt, die mandelförmigen Augen sind schwarz umrandet. Der Schwanz ist lang und buschig und verjüngt sich zur Spitze hin. Das Fell ist von mittlerer Länge, und sollte am Hals (Halskrause) und an den Rückseiten der Hinterbeine (Höschen) lang und buschig sein. Ohrbüschel und Pinsel sind erwünscht, aber selten. Die Somali weist einen bis zur Schwanzspitze durchgehenden Aalstrich auf und hat einen auf der Rückseite der Hinterbeine bis zur Ferse reichenden Sohlenstreifen.
Die Somali ist grundsätzlich eine Tabbykatze (getigertes Fell), doch löst sich die Tigerung im sogenannten Ticking auf (ticked Tabby). Das einzelne Haar zeigt dabei abwechselnd mehrfache dunkle und helle Bänder (4-6), wobei die Spitze in der dunkleren Farbe enden sollte. Dadurch erhält das Fell einen besonderen Schimmer. Bei einer Rassestandardgemäßen Abessinier oder Somali darf infolgedessen das Fell keine Reste der Tabbyzeichnung (Tigerung) mehr aufweisen; einzige Ausnahme die Zeichnung des Kopfes. Dort findet sich nach wie vor die Haube mit dem M auf der Stirn als Merkmal der Tabbykatze.
Die Somali ist eine menschenbezogene, intelligente und sehr lebhafte Katze, die Gesellschaft liebt, und daher nicht einzeln gehalten werden sollte. Sie verlangt von ihrem Halter viel Aufmerksamkeit und liebt ausgiebige Spielstunden. Da sie gerne klettert und erhöhte Ruheplätze schätzt, ist ein gut dimensionierter, stabiler Kratzbaum eine sinnvolle Investition. Die Fellpflege ist nicht so aufwändig wie etwa bei anderen Langhaarkatzen. Die Somali kann das halblange Fell perfekt ohne menschliche Hilfe pflegen. Einige Katzen lieben jedoch den Sozialkontakt des wöchentlichen Bürstens.
Im Hinblick auf ihren recht dominanten Charakter sind als Spielgefährten Katzen freundlicher, doch nicht zu ruhiger Rassen wie z.B. Maine Coon, BKH oder Hauskatzen zu empfehlen.